0650 7435537
office@wienerhomepages.at
Lehargasse 3/3, 1060 Wien
Google-Rankingabsturz – was nun?

Google-Rankingabsturz – was nun?

Gute Google-Rankings zu erhalten ist nicht einfach. Schnell passiert es, dass eine Website scheinbar ohne Grund in den Rankings abstürzt. Falls dies passiert, sollte man allerdings nicht gleich in Panik geraten. Im Normalfall ist von diesem Rankingabfall nämlich nicht die gesamte Seite betroffen, sondern betrifft nur einen kleinen Teilbereich (einzelne Landingpage, spezielle Suchanfrage), dem nun nähere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Dazu ist es notwendig erst einmal den genauen Ursprung des Problems zu lokalisieren, den Schwachpunkt zu analysieren und anschließend Gegenmaßnahmen zu setzen. Die SEO-Analyse zum Identifizieren der Ursache des Rankingabsturzes kann in den Bereichen Suchanfrage (Keywords) und/oder speziell thematische Verwerfungen durchgeführt werden. Selbstverständlich gilt nach einem Ranking- oder Sichtbarkeitsabsturz dasselbe wie bei jeder SEO-Analyse: schauen Sie auf Ihre stärksten Mitbewerber, untersuchen Sie deren Stärken und lernen Sie daraus für Ihre eigene Webseite.

Wie genau man bei der SEO-Analyse vorgehen kann finden Sie unter https://www.seokratie.de/rankingabsturz-verstehen/

 

Header-Foto: © oatawa, Fotolia.com

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.