Sie wollen Ihre bestehende Homepage umgestalten oder um Funktionen erweitern? Sie benötigen ein neues Design oder denken über eine Neugestaltung Ihrer Website nach? Vielleicht haben Sie noch eine alte, statische Website und wollen auf ein CMS-System wechseln? Soferne es sich bei Ihrer Website nicht um eine WordPress-Seite handelt (lesen Sie hierzu die Seite WordPress-Programmierung), gibt es vielleicht eine kostengünstige Möglichkeit der Adaption.

Änderung oder Neugestaltung?

Uns erreichen oft Kundenanfragen zum Thema Website-Neugestaltung, worauf wir uns die vorhandene Seite ansehen und im Rahmen einer kostenlosen Beratung Ihre Wünsche und mögliche Umsetzungen besprechen. Manchmal genügen kleine (aber effektive) Änderungen, um der Homepage ein neues Gesicht, einen frischen Touch und ein modernes “Look and Feel” zu geben.

Manchmal ist es allerdings wirtschaftlich günstiger und klüger, sich Gedanken über eine komplette Neugestaltung- und Programmierung zu machen, da sich im Webdesign in kürzester Zeit sehr viel verändert hat (und weiter verändert) und man Neuerungen nur bedingt in alten Systeme einsetzen kann. Das Einlesen in den alten Code und das Umprogrammieren kostet oft wesentlich mehr als eine komplett neue Seite, die dann allerdings in Funktionalität und Möglichkeiten nicht mehr mit dem alten Internet-Auftritt vergleichbar ist (auch vom SEO-Standpunkt und möglichen Google-Rankings kann eine Neuprogrammierung/Neugestaltung Ihrer Homepage sinnvoller sein – lesen Sie Details hierzu in diesem Beitrag. ).

Die Frage nach Vor- und Nachteilen, aber auch der technischen Machbarkeit einer Änderung Ihrer bestehenden Seite ist nur über ein beratendes Gespräch möglich – wir würden uns freuen, Sie dahingehend zu beraten!

Kontaktieren Sie uns!

Optimierung Ihrer Homepage für mobile Geräte (Responsive Design)

Webdesign für Smartphone und Tablet: Google belohnt mit besseren Rankings!

Ein wichtiger Punkt, der immer wieder in Zusammenhang mit Homepage-Änderungen und Adaptionen genannt und nachgefragt wird ist das Responsive-Design und Google’s immer stärker lanciertes „Mobile first“ Prinzip. Eine Homepage ist „responsiv“, wenn sie auf mobilen Geräten in einer angepassten Version optimal dargestellt wird. Alle Webseiten, die wir für unsere Kunden neu gestalten sind responsiv und werden auf dem Handy ideal dargestellt (Seit April 2015 bevorzugt Google Webseiten, die für die mobile Darstellung optimiert sind, in den mobilen Suchergebnissen vor Websites, die keine mobile Darstellung haben!

Nachtrag 1/2017: Seit Herbst 2016 dient die mobile Darstellung der Website als Basis für Google’s Ranking-Berechnung! Der mobile Index hat damit den Desktop-Index in seiner Wichtigkeit überholt – Lesen Sie hierzu einen weiterführenden Beitrag auf seo-united.de).

2 Beispiele für den nachträglichen Umbau einer alten Website zu einer mobilen Website

Selbstverständlich können wir auch Ihre bestehende Homepage fit für mobile Geräte machen indem wir eine optimierte mobile Version der Website dazu programmieren. Sehen Sie hierzu als Beispiel www.abtreibungen-wien.at oder http://www.notdienst-installateur-wien.at/ – beides ältere Websites, für die wir im Nachhinein die mobile Version einprogrammiert haben.

Sollten Ihre Änderungswünsche wirtschaftlich unvorteilhaft sein, kommt nur noch eine Neugestaltung infrage. Hier sind wir spezialisiert auf WordPress-Homepages und produzieren als Webdesigner nur noch CMS-Websites unter diesem System. Andere CMS wie Joomla, Typo3 oder Drupal optimieren wir zwar im Rahmen unserer SEO (search engine optimization), gestalten diese aber nicht von Grund auf neu.