0650 7435537
office@wienerhomepages.at
Lehargasse 3/3, 1060 Wien
Große Verwerfungen in den SERPs

Große Verwerfungen in den SERPs

Nach mehreren größeren Updates und Umstellungen die teilweise parallel verlaufen sind, hat sich weltweit einiges in den SERPs getan. Laut sistrix.de waren es sogar die größten Verwerfungen seit Jahren!

Änderungen in den SERPs passieren generell nur wenn Google oder der Seitenbetreiber selbst etwas ändert. Wie kann nun unterschieden werden wer den Absturz zu verschulden hat? Ein einfacher Weg, Änderungen von Google zu erkennen ist es, wenn mehrere Webseiten im gleichen Zeitraum an Sichtbarkeit verlieren. Die Besonderheit der letzten Wochen ist, dass ca. 14% aller großen Domains mindestens 30% an Sichtbarkeit verloren haben. Sistrix hat festgestellt das mehrere Updates hintereinander für diese Abstürze verantwortlich sein müssen.

Updates wie die Umstellung auf den Mobile-First-Index, dem Core-Update und weitere unbekannte Änderungen dürften wohl zu diesen Änderungen geführt haben. Es bleibt abzuwarten wie sich diese Schwankungen weiter auswirken.

Die volle Analyse finden sie auf sistrix.de.

 


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:
SEO Monitoring |

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.