0650 7435537
office@wienerhomepages.at
Lehargasse 3/3, 1060 Wien
Suchmaschinenoptimierung Wien

Suchmaschinenoptimierung Wien

Sie fragen sich, warum wir für den Begriff / das Keyword Suchmaschinenoptimierung Wien eine eigene Seite erstellt haben? Wir haben recherchiert und anhand einiger Statistiken und darauf basierenden Schätzungen versucht, den Bedarf für Suchmaschinenoptimierung in der österreichischen Bundeshauptstadt zu ermitteln. Das Ergebnis hat uns selbst überrascht und zeigt eines ganz deutlich: Die Konkurrenz und der Mitbewerb in grossen Städten wie Wien ist so riesig, dass an einer professionellen und nachhaltigen Suchmaschinenoptimierung kein Weg mehr vorbeiführen kann, um mit guten Google-Rankings im Internet zu reüssieren.

Bedarf für SEO / Suchmaschinenoptimierung in Wien anhand von Statistiken und Schätzungen

2007 gab es in Wien ca. 73.500 Betriebe (Quelle: Website der Stadt Wien – https://www.wien.gv.at/wirtschaft/standort/pdf/erwerbstaetigkeit-beschaeftigungsform.pdf , abgefragt am 10.4.2017 um 9Uhr).

Grafik des Bruttoregionalprodukt von Wien im Vergelich zu den Bundesländern zur Untermauerung der Notwendigkeit einer Suchmaschinenoptimmierung, um erfolgreich
Fast 26% des Bruttoregionalproduktes Österreichs werden in Wien erwirtschaftet. Leitet man den Bedarf für Suchmaschinenoptimierung anhand dieser Zahl ab, so ist dieser in Wien 4 mal höher als in Salzburg, 3 mal höher als in Tirol und steigt die Notwendigkeit für SEO in Wien im Vergleich zur Steiermark um das Doppelte.

 

Laut Statistik Austria betreiben 88 Prozent der österreichischen Unternehmen eine eigene Webseite, auf der sie ihre Waren und Dienstleistungen sowie ihr Unternehmen präsentieren (Quelle: Digitales Österreich / Bundeskanzlermat Österreich – https://www.digitales.oesterreich.gv.at/statistik-austria , abgefragt am 10.4.2017 um 10:12 Uhr).


[maxbutton id=“3″]

Suchmaschinenoptimierung für ca. 17.000 Homepages Wiener Unternehmen?

Umgerechnet auf die 73.500 Wiener Betriebe bedeutet das, dass ca. 65.000 Unternehmenswebsites und Firmenhomepages alleine in dieser Stadt ihre Firma / ihr Unternehmen im Internet repräsentieren. Wieviele dieser Homepages eine Suchmaschinenoptimierung benötigen und von einer SEO profitieren würden kann nur geschätzt werden, der Bedarf für Suchmaschinenoptimierung ist jedenfalls riesig. Wenn wir davon ausgehen, dass vielleicht 20% dieser (65.000) Wiener Websites bereits eine SEO / Suchmaschinenoptimierung erfahren haben, so ergäbe sich ein Potential von an die 52.000 zu optimierenden Webseiten. Natürlich wissen wir, dass diese Zahl so nicht stimmt und damit zu hoch gegriffen ist: Nicht jedes Unternehmen braucht Suchmaschinenoptimierung und nicht jede Firma kann und will die Kosten dafür bereitstellen. Aber wenn wir weiter schätzen, dass vielleicht jeder 3. Unternehmer seine Website gerne an besseren Google-Positionen sehen würde, bliebe noch immer Bedarf bei runden 17.000 Websites – eine riesige Zahl.

Ärzte in Wien und der medizinische Bereich als konkretes Beispiel:

Wienerhomepages betreut sehr viele Websites von Ärzten und Arztpraxen SEO-technisch und hat eine große Zahl an Arzthomepages verschiedener Fachrichtungen an Google-Top-Positionen gebracht.
Im medizinischen Bereich gibt es in Wien 1500 Allgemeinmediziner / Ärzte, 3600 Fachärztinnen und Fachärzte sowie über 900 Zahnärztinnen und Zahnärzte. Die genannten Zahlen stammen von der offiziellen Website der Stadt Wien (Quelle: https://www.wien.gv.at/statistik/soziales/med-versorgung/ , abgefragt am 9.4.2017 um 17:23 Uhr) und beinhalten nicht die ca. 6000 Ärztinnen und Ärzte die in den Wiener Spitälern arbeiten.
Wenn wir nun die oben erwähnte Zahl („88% der öst. Unternehmen unterhalten eine Website“) abrunden und davon ausgehen, dass vielleicht 75% der Wiener Ärzte eine eigene Website haben, dann wären das bei 6.000 Ärzten 4.500 Homepages. Runden wir bei dieser Berufsgruppe auch die Notwendigkeit / den Bedarf nach einer Suchmaschinenoptimierung weiter ab (Anm.: braucht ein Allgemeinmediziner unbedingt eine Suchmaschiennoptimierung?) und nehmen diesen bei 50% der Ärzte an, bleiben 2.250 Homepages über. Hat hiervon vielleicht jeder 4. bereits eine SEO hinter sich oder wird aktuell seo-technisch betreut, dann bleibt ein Potential von rund 1.700 Arzthomepages für eine Suchmaschinenoptimierung.

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung mit wienerhomepages

Größte Zufriedenheit unserer Kunden ist unser Leitbild – gemeinsam wollen wir nachhaltig erfolgreich sein. Wir haben jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der SEO und können auf einen breiten Pool an optimierten Websites mit absoluten Top-Rankings in verschiedensten Branchen verweisen. Nachfolgend finden Sie eine chronologische Auflistung unserer Arbeitsschritte für die erfolgreiche Positionierung Ihrer Homepage in den obersten Google-Positionen:

 

Header-Foto: © ViennaFrame, Fotolia.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:
Kosten einer Suchmaschinenoptimierung |

Kundenstimmen (SEO)

Prim. Dr. Michael Adam

Frauenarzt, Gründer des Geburtshauses Nussdorf

Bin durch Zufall auf wienerhomepages und Herrn Heller gestoßen. Kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen: unkompliziert im Umgang und durchschlagend beim Erfolg.

Erwin Wagner

Landmaschinen Wagner

Egal ob Wochenende oder Feiertag, Herr Heller ist immer für den Kunden hilfsbereit zur Seite. Erklärt alle Schritte und bietet das Vollservice zu einen sehr guten Preis an. Auch die Google-Suchmaschinenoptimierung der Firmen-Webseite wurde an wienerhomepages.at vergeben. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Firma und werde auch alle zukünftigen Projekte mit Herrn Heller beschreiten.

Mehr Kundenfeedbacks finden Sie hier

Letzte Beiträge zu SEO & Google-News

SEO Österreich-Deutschland

Österreich hat gerade einmal ungefähr ein Zehntel so viele Einwohner wie Deutschland. Klar, dass wir auch über weniger Webseiten als unsere Nachbarn verfügen. Wer Google.at nutzt, dem ist bestimmt einmal aufgefallen, dass man in den SERPs oft mehr .de Seiten findet als .at. Umgekehrt werden deutschen Suchmaschinen-Benutzern keine oder nur sehr wenige österreichische Ergebnisse geliefert.…

Holistische Landingpages

Landingpages erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, nicht nur weil sie als Einstiegsseite zur eigenen Webseite bzw. zum Produkt oder Unternehmen fungieren, sondern auch weil sie in Verbindung mit Social Media und Co. sehr effektiv sind. Danke fürs Teilen dieser Seite!

HTTP-Statuscodes – Relevanz für SEO

Mit der Suchmaschinenoptimierung haben HTTP-Statuscodes, also die Rückmeldung des Servers, ob beim Laden der Seite ein Fehler aufgetreten ist, auf den ersten Blick eher weniger zu tun. Lassen Sie sich nicht täuschen, der richtige Einsatz von Weiterleitungen ist mit ausschlaggebend für das Ranking Ihrer Seite. Danke fürs Teilen dieser Seite!

Subdomain oder Unterverzeichnis

InhaltsübersichtAber warum ist das so, wenn Google doch beides akzeptiert?Unterschied Unterverzeichnis – SubdomainFazit Bei Google haben sowohl Subdomains als auch einzelne Verzeichnisse die selben Chancen, nur SEOs sehen das oftmals anders. Dafür gibt es auch einen Grund. Oft beobachten wir nach einem Wechsel / einem Umzug von einer Subdomain auf ein Unterverzeichnis der Hauptdomain höhere Rankings…